EU-Fluggastrechte

Flugverspätung – Flugannullierung – Nichtbeförderung

Wir setzen Ihr Europarecht durch!

Ihr Anwalt im Reiserecht fordert für Sie bis zu 600 Euro

Fluggesellschaft muss betrunkenen Passagier nicht mitfliegen lassen

Mit Urteil vom 23. Juli 2019 hat das Amtsgericht München entschieden, dass ein angetrunkener Passagier nicht mitgenommen werden muss. Der Passagier,...

Fluggesellschaften müssen vorgerichtlichen Rechtsanwaltsgebühren bezahlen

In einem äußerst überzeugenden Urteil hat das Amtsgericht Düsseldorf für unsere Mandanten am 1. Juli 2019, AZ. 232 C66/19 ohne mündliche Verhandlung...

Fluggesellschaft muss bei Annullierung nicht den vollen Preis zurückzahlen

Der Europäische Gerichtshof hat mit Urteil vom 12.09.2018, Aktenzeichen C 601/17, entschieden, dass Fluggesellschaften in bestimmten Fällen bei...

Entschädigung auch beim “Wilden Streik”

Unter zwei Bedingungen können Fluggäste auch im Falle von nicht (gewerkschaftlich) deklarierten Arbeitsniederlegungen Entschädigungen aus der...

Ansprüche auch bei Streik – Urteil gegen Easyjet erstritten

Leitsätze 1. Es ist davon auszugehen, dass ein Fluglotsenstreik, auch und soweit er nur angekündigt ist, grundsätzlich einen außergewöhnlichen...

Niki Pleite – Worauf Sie jetzt achten müssen

Insolvenz Jetzt ist es soweit, auch Niki, die ehemalige Air-Berlin-Tochter stellt "überraschend" den Flugbetrieb ein. Der Insolvenzantrag ist...

Ryanair “verliert” keine Prozesse

Der Gerichtsprozess im Falle einer Flugverspätung Gerichtsverfahren stellen in den allermeisten Fällen für die Prozessparteien ein Risiko dar....

EuGH: Vogelschlag bleibt außergewöhnlicher Umstand

EuGH bestätigt Grundsatzentscheidung Vögel stellen Gefahren im Flugverkehr dar. Insbesondere beim Start und bei Landung einer Maschine geraten nicht...

EU-Ausgleichszahlung auch bei Vorverlegung des Fluges

Fluggesellschaft kommt einer Entscheidung zuvor Ein Anerkenntnis der beklagten Fluggesellschaft verhinderte in letzter Minute eine...

1.200 Euro nach Flugverspätung

Ausgangslage: Am 17. Februar 2005 ist die Verordnung (EG) 261/2004 des europäischen Parlaments und des Rates in Kraft getreten ist. Damit sind für...

 

1. Ihre Ansprüche

 

Grundsätzlich kann Ihnen ein EU-Ausgleichsanspruch (Entschädigungsanspruch) in dieser Höhe zustehen:

 

Euro bis 1.500 km Flugstrecke

Euro bei EU Flug ab 1.500 km oder Drittstaatflug zwischen 1.500 km bis 3.500 km

Euro bei Drittstaatflug ab 3.500 km

2. Fluggastrechteverordnung

Die EU-Verordnung (EG) 261/2004 hat seit Februar 2005 europaweit standardisierte gesetzliche Mindestrechte geschaffen. Jeder Fluggast hat deswegen einen europarechtlichen Anspruch auf Entschädigungszahlungen und Betreuungsleistungen. Die individuelle Ausgestaltung der Ansprüche hängt hauptsächlich von zwei Kriterien ab:

  • ausführende Fluggesellschaft
  • Flugstrecke
Anwendbarkeit der EU-Fluggastrechteverordnung
Start -> EU-Flughafen Ja
Landung -> EU-Flughafen und Flug durch Nicht-EU-Luftfahrtunternehmen (Sitz der Fluggesellschaft außerhalb der EU) Nein
Lundung -> EU-Flughafen und Flug durch EU-Luftfahrtunternehmen (Sitz der Fluggesellschaft innerhalb der EU) Ja

%

der Fluggäste, die sich mit Ansprüchen an die Fluggesellschaften wenden, erhalten eine Antwort.

%

der Fluggäste erhalten den Ihnen zustehenden EU-Ausgleichsanspruch.

%

der Fluggäste erhalten während Wartezeiten die Ihnen zustehenden Mahlzeiten oder Erfrischungen.

*Diese Angaben basieren auf eine Studie der euopäischen Kommission vom 13.März 2013.

3. Alle Ansprüche im Überblick

Im Fall einer Flugverspätung, Flugannullierung oder Nichtbeförderung können Sie EU-Ansprüche auf folgende Leistungen haben:

  • 600 Euro
  • 400 Euro
  • 250 Euro
  • Erstattung vollständiger Ticketkosten
  • Kostenloser Rückflug
  • Ersatzbeförderung
  • Betreuungsleistungen
    • Mahlzeiten
    • Erfrischungen
    • Hotel
    • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
    • Telefon
    • Fax / Telex
    • E-Mail

Anwalt Soforthilfe

Brauchen Sie eine rechtliche Beratung? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Per Telefon 030 5868407-50 oder E-Mail