News

News und Urteile

Mit unseren Rechtsnews bleiben Sie auf dem aktuellen Stand.

Thomas Cook: Meldungen überschlagen sich – wir erneut auf Stern.de

Gestern hat das Kabinett tatsächlich beschlossen, dass Pauschareisende mit ihrem Schaden nicht alleine gelassen werden. Die Bundesregierung wird also Tausende von Staatshaftungsklagen vermeiden und sagte einer verbraucherfreundlichen Lösung zu. Demnach wird die...

Fluggesellschaft muss betrunkenen Passagier nicht mitfliegen lassen

Mit Urteil vom 23. Juli 2019 hat das Amtsgericht München entschieden, dass ein angetrunkener Passagier nicht mitgenommen werden muss. Der Passagier, in dem Fall sogar...

Verhandlung in Wuppertal – Messe in Frankfurt

Beste Grüße aus dem Zug nach Wuppertal sendet heute RA Karimi vor der nächsten Verhandlung gegen Vorwerk. Wir sind sehr gespannt und zuversichtlich, vielleicht schon heute die ersten positiven gerichtlichen Signale bzgl. der Täuschung von Verbrauchern zu erhalten....
Insolvenz-Absicherung für Airlines?

Insolvenz-Absicherung für Airlines?

Die Warnung des Verbraucherzentrale Bundesverbands im März 2019 war deutlich. Nach früheren Fluglinien-Pleiten (Air Berlin, Niki Deutschland, Germania) mahnten die Verbraucherschützer: „Weitere Airlines werden aufgrund eines ruinösen Preiskampfs in der...

mehr lesen
Ohne Belehrung müssen Reisende auch keine Frist setzen

Ohne Belehrung müssen Reisende auch keine Frist setzen

Was war passiert Die Klägerin buchte für ihren Ehemann, ihre zwei Kinder und für sich eine Pauschalreise zu einem Gesamtpreis von ca. 5.000,00 Euro. Am Abreisetag war der Rückflug um 20:05 Uhr nach Frankfurt vorgesehen. Die Reisenden erhielten jedoch die Mitteilung,...

mehr lesen
Nach der Thomas Cook-Pleite Geld vom Staat?

Nach der Thomas Cook-Pleite Geld vom Staat?

Trotz Insolvenzversicherung: Im Falle der Thomas-Cook-Pleite müssen Betroffene um ihr Geld bangen, weil die Versicherungssumme nicht für alle Urlauber ausreicht. Können Geschädigte auch Geld vom Staat erwarten? Zwei Rechtsexperten beziehen Stellung. Von Rechtsanwalt...

mehr lesen
Rechtsanwalt Karimi zur Thomas Cook Pleite im RBB

Rechtsanwalt Karimi zur Thomas Cook Pleite im RBB

In der Verbraucherschutz-Sendung Super.Markt im RBB wurde die drohende Insolvenz des Reiseveranstalters Thomas Cook betrachtet. Dabei kam unser Reiserechtsexperte Rechtsanwalt Karimi kurz zu Wort und nimmt zu einer möglichen Staatshaftung des Bundes eindeutig...

mehr lesen

Kammergericht bestätigt VW-Fahrer

Sittenwidrige Schädigung durch VW wird vom Oberlandesgericht Berlin bejaht Nachdem bereits allgemein bekannt ist, dass Volkswagen, genauso auch wie andere Diesel-Hersteller, negative höchst instanzielle Urteile unter allen Umständen vermeiden wollen, hinderte es...

mehr lesen

www.inter-fairs.com – Rechnungen der MULPOR Company S. R. L.

Das Geschäftsmodell dieser vermeintlich in Costa Rica sitzenden Firma ist spätestens nach einer kurzen Online-Recherche bekannt und damit ein großes Ärgernis für Unternehmen. Aussteller von Messen in Deutschland, aber auch in anderen Ländern, erhalten regelmäßig Post...

mehr lesen

Bauvertrag: Ohne Widerrufsbelehrung kein Wertersatz!

Verbraucher kann Handwerkerverträge widerrufen. Bei wirksamen Widerruf des Werkvertrags erhält der Unternehmer keinen Wertersatz für bis zum Widerruf erbrachte Leistungen zu, wenn er den Verbraucher über die Bedingungen, die Fristen und das Verfahren für die Ausübung...

mehr lesen

Wir sind bekannt aus: