Verbraucherrecht

Wir helfen geschädigten Verbrauchern zum Recht. Bereits seit Jahren arbeiten wir hierfür u. a. mit dem Bundesverband der Verbraucherzentralen zusammen.

Kammergericht bestätigt VW-Fahrer

Sittenwidrige Schädigung durch VW wird vom Oberlandesgericht Berlin bejaht Nachdem bereits allgemein bekannt ist, dass Volkswagen, genauso auch...

Fluggesellschaften müssen vorgerichtlichen Rechtsanwaltsgebühren bezahlen

In einem äußerst überzeugenden Urteil hat das Amtsgericht Düsseldorf für unsere Mandanten am 1. Juli 2019, AZ. 232 C66/19 ohne mündliche...

Bauvertrag: Ohne Widerrufsbelehrung kein Wertersatz!

Verbraucher kann Handwerkerverträge widerrufen. Bei wirksamen Widerruf des Werkvertrags erhält der Unternehmer keinen Wertersatz für bis zum...

BGH: Härtefälle + Eigenbedarfskündigung = Einzelfallprüfung

Urteil vom 22. Mai 2019 – VIII ZR 180/18 und VIII ZR 167/17 Keine pauschalen Urteile! Die Einzelfälle sind detailliert und in gebotener Tiefe zu...

Eigenbedarfskündigung = Einzelfallprüfung !

Härtefälle versus Berliner Wohnungsnot Das Landgericht Berlin kommt zu dem Ergebnis – Hohes Alter schützt vor Mietkündigung.  So hat...

Neuer Thermomix TM6: Kunden werfen Vorwerk Betrug vor und drohen mit Klage

Er sollte die Innovation des Jahres werden. Doch nun sorgt er dank einer Welle der Empörung für Schlagzeilen: Zahlreiche verägerte Kunden äußern...

Rail & Fly: Wann haften Veranstalter für verpassten Flug?

Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat mit rechtskräftigem Urteil vom 20.02.2018, Aktenzeichen 32 C 1966/17, entschieden, dass Rail &...

Fluggesellschaft muss bei Annullierung nicht den vollen Preis zurückzahlen

Der Europäische Gerichtshof hat mit Urteil vom 12.09.2018, Aktenzeichen C 601/17, entschieden, dass Fluggesellschaften in bestimmten Fällen bei...

BGH: Kein Verbraucherwiderrufsrecht für Mieter nach Zustimmung zur Mieterhöhung

BGH, Urteil vom 17.10.2018 - VIII ZR 94/17 Sie erklären als Mieter die Zustimmung zu einem Mieterhöhungsverlangen des Vermieters (nach § 558 Abs....

Als Verbraucher gegen Unternehmen klagen

Gerichtsstand für Verbraucher in Deutschland Schließt ein deutscher Verbraucher mit einem Unternehmen, dessen Sitz in Österreich liegt, einen...

 

Weitere Informationen folgen.

Wir bieten Ihnen im Verbraucherrecht:

  • Abofallen
  • Online-Handel
  • Widerruf

 

 

Anwalt Soforthilfe

Brauchen Sie eine rechtliche Beratung? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Per Telefon 030 5868407-50 oder E-Mail